Newsletter

Liebe Theaterfreunde!

Nach einer gelungenen Premiere haben Sie am Donnerstag und Freitag noch einmal die Möglichkeit unsere neue Komödie JEUX de SCENE in der TRIBÜNE LINZ zu sehen.

Am Samstag spielen wir noch einmal Pettersson und Findus in der Hofbühne Tegernbach und am Sonntag gibt es noch einige Restkarten an der Kassa für unser neues Kinderstück von Janosch - KOMM, WIR FINDEN EINEN SCHATZ!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

theater tabor

 
text3_2913_0.jpg?1554312781

04. April 2019
05. April 2019
jeweils um 19:30

Tribüne Linz
Eisenhandstraße 43
4020 Linz
0699/11 399 844

Jeux de Scéne

von Victor Haim

Die eine, Hortense, ist Schauspielerin, die andere, Gertrude, Autorin. Eigentlich sind sie befreundet. Die Autorin hat sich für ihr neues Stück Hortense als Darstellerin gewünscht, aber Hortense ist bedeutungsschwangere Texte dieser Art nicht gewöhnt.
Auf der leeren Bühne treffen sie sich zur ersten Leseprobe, die sich schnell in einen Schlagabtausch verwandelt. Sie kennen sich gut genug, um die Gegnerin todsicher zu treffen, die spitzen Zungen verwandeln sich in scharfe Floretts.
Die Freundschaft gerät ins Wanken. Aber wie es beim Theater und im wirklichen Leben so ist: Am Ende liebt man sich wieder.

Diese bissige Komödie mit ihren unwiderstehlich komischen Dialogen bietet zwei Komödiantinnen ein brillantes Feuerwerk von Pointen.

Mit: Eva Stockinger, Claudia Tinta
Choreografie: Iassen Stoyanov
Regie: Anatoli Gluchov

 
 
text3_2915_0.jpg?1554312781

SO 07. April 2019 um 16 Uhr
im
Pfarrheim
Bahnhofstraße 2
4100 Ottensheim
Karten: 0650/7784 783
Kartenpreis: € 9,-

Komm, wir finden einen Schatz
ab 3 J

Janosch

„Was ist Glück?“ - Das ist die zentrale philosophische Frage dieser Geschichte. Der kleine Bär und der Tiger machen sich auf die Suche nach einem Schatz. Am Ende ihrer Reise und nach vielen Abenteuern erkennen sie, dass ihnen das persönliche Glück immer sehr nahe war.

Die Aussage dieser wunderbaren Geschichte über Wünsche, Glück und Freundschaft wird durch Clowneinlagen, Pantomime und Tanzeinlagen auf der Bühne noch stärker. – Ein Erlebnis für Jung und Alt.

mit Gudrun Medicus, Beate Schnabel
Clownerie: Sabine Köglberger
Choreografie: Claudia Tinta
Bühnenbild: Paul Medicus
Kostüme: Gudrun Medicus/Brigitte Bauer
Regie: Anatoli Gluchov

 
 
text3_2917_0.jpg?1554312782

SA 6. April 2019 um 16 Uhr

Hofbühne Tegernbach
Tegernbach 20
4707 Schlüßlberg
Karten:
0664 46 26 256
info@hofbuehne.at

Pettersson und Findus
"Aufruhr im Gemüsebeet"
ab 4 J

Sven Nordqvist

Pettersson möchte Gemüse säen und Kartoffeln einsetzen. Aber der Kater Findus findet das höchst uninteressant. Er setzt lieber Fleischklößchen ein, damit sie wachsen können. Außerdem hat Petterson nicht mit den Hennen und Gustavssons Schweinen und der Kuhherde gerechnet. Ihm platzt der Kragen … doch dem klugen Kater Findus fällt wie immer eine Lösung ein... Findus kann sich von allen Seiten zeigen. Er ist witzig und unglücklich, erfinderisch, ein Draufgänger, manchmal ganz schön gemein und im Grunde doch der liebste Kater der Welt. Am Ende gilt auf Petterssons Hof ganz sicher: „Alle für einen und niemals allein“.

Mit: Lisa Haslauer, Sieglinde Hauser, Michael Mayrhofer, Patrick Strasser

Regie: Anatoli Gluchov
Choreografie: Iassen Stoyanov